Tradície z hliny - cesty za poznaním keramického dedičstva /

Tradition aus Ton - Wege zur Wahrnehmung des keramischen Erbes

Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Slowakei-Österreich 2007-2013 (September 2010 – Oktober 2012)

 

Ziel des gemeinsamen Projekts des SNM-Ľudovít Štúr Museums in Modra und des Österreichischen Museums für Volkskunde in Wien ist es, das Interesse einer breiten Öffentlichkeit auf eine der ältesten handwerklichen Traditionen, der keramischen Produktion, zu lenken.

Im Mittelpunkt stehen die Gebrauchskeramik und keramische Kunstwerke sowohl im österreichischen Burgenland als auch in der slowakischen Region Bratislava. Das Projekt umfasst neben Ausstellungen in Wien und Modra eine Forschungsstudie über zeitgenössische Töpfer der genannten Regionen, den wissenschaftlichen und fachlichen Austausch, Förderung der jüngeren Keramikergeneration und den Aufbau eines permanenten Zentrums für zukünftige Präsentationen lokaler und überregionaler Aktivitäten mit Partnern.