Die Versendung und die Historie

Slowakischer TextDeutscher Text

Die Versendung

Das SNM – Museum der Kultur der Karpatendeutschen (MKKD) orientiert sich auf das Sammeln, die Bewahrung, fachliche Bearbeitung und Präsentation der materiellen und geistigen Kultur der Karpatendeutschen, als auch auf eine möglichst objektive Darstellung der Geschichte und Kultur der Karpatendeutschen. Das MKKD hat seine Expositionen in Deutsch Proben (Nitrianske Pravno) und Krickerhau (Handlová). Zum MKKD gehört auch ein Dokumentations- und Informationszentrum, das auf die Problematik der Geschichte und Kultur der Karpatendeutschen spezialisiert ist. Seine Basis bildet eine Bibliothek mit periodisch und nicht periodisch in der Slowakei und im Ausland erscheinender Literatur. In dieser Hinsicht ist das MKKD die am besten ausgestattete Institution in der Slowakei.

Die Historie 

Das SNM – Museum der Kultur der Karpatendeutschen wurde am 1. Januar 1997 als spezialisiertes Museum des Slowakischen Nationalmuseums gegründet. Sein Vorgänger war die am 1. August 1994, im Rahmen des Historischen Museums des Slowakischen Nationalmuseums, eröffnete Abteilung für Geschichte und Kultur der Karpatendeutschen. 

Das Gebäude

Das SNM – Museum der Kultur der Karpatendeutschen hat seinen Sitz in Sunyal-Kurie an der Žižkova 14 in Pressburg (Bratislava). Hier stand ursprünglich ein kleines ebenerdiges Haus, welches am Ende des 15. Jahrhunderts gebaut wurde. Die Eintraktdisposition des Hauses wurde im 17. Jahrhundert durch den Anbau von mehrstöckigen Hofflügeln erweitert. An seinem Ende entstand im Burgfelsen ein beinah 30 m langer Keller mit einer Kreuzform. Einen Barockumbau hat das Haus im 18. Jahrhundert erfahren, als es als Gasthaus „Zum goldenen Engel“ diente. Die klassizistische Fassade mit einem kantigen Erker stammt aus dem ersten Drittel des 19. Jahrhunderts. Damals besaß das Gebäude die Familie Jandly. Das Haus wurde anschließend umgebaut, am Hofflügel wurden Söller gebaut, womit eine Benutzung als Mietwohnungen ermöglicht wurde. Seit 1998 sitzt hier das Slowakische Nationalmuseum-Museum der Kultur der Karpatendeutschen.